Tee aus Indonesien

Ganzjähriger Anbau auf vulkanischem Boden

Der erste Tee, der im 17. Jahrhundert nach Europa kam, wurde mit Dschunken nach Bantam auf Java transportiert und dort auf die großen Schiffe der Ostindienkompanie verladen. Die Teeplantagen auf Java und Sumatra ernten das ganze Jahr über. Java verzeichnet einen deutlichen Qualitätshöhepunkt in den Monaten Juli bis Oktober (Trockenzeit). In dieser Zeit sind Qualität und Geschmack des Tees auf Java vergleichbar mit guten Ceylons bei milderer Tasse. Dagegen produziert Sumatra ganzjährig mehr oder weniger einheitliche einfache bis Mediumqualität, die an später im Jahr geerntete nordindische Sorten erinnern. Teesorten aus Indonesien werden gern in Mischungen verarbeitet, z. B. in Ostfriesischen oder Englischen Mischungen. Die meisten Plantagen haben sich auf Mengenproduktion spezialisiert, wobei nach wie vor das orthodoxe Produktionsverfahren bevorzugt wird.

Die Bezeichnung Oolong ist chinesischen Ursprungs und bedeutet «Schwarzer Drache». Mit diesem Namen wird seit Jahrhunderten ein Tee bezeichnet, der in Herstellung und Geschmack zwischen dem grünen und dem schwarzen Tee liegt. In sorgfältiger Handarbeit wird eine leichte Fermentation erreicht.

Betrachten Sie doch einmal die Infusion: Die jungen Triebe und Blätter entfalten sich voll und sind an den Blatträndern deutlich anfermentiert und deshalb dunkler als in der Mitte des Blattes. Der Geschmack erinnert häufig an den Duft reifer Pfirsiche und ist vollblumig, mild-aromatisch.

Die erste Pflückung des Jahres beginnt traditionell am 20. April und erreicht ihren Höhepunkt am 6. Mai. In dieser Zeit werden die guten Fancy Oolongs geerntet, die teilweise höhere Preise als die wertvollsten Darjeelings erzielen. Wir empfehlen, diese traumhaften Tees mit gefiltertem Wasser zuzubereiten. Die eigene, zarte Süße läßt Zucker nicht vermissen.

Ein hauchzarter, fast grüner Oolong aus Indonesien, durchaus vergleichbar mit besten Sorten aus Taiwan. Jadegrüne Tasse. Sanft, vegetabil, voll lebendiger Frische.

( 132,50 € / kg)

Preis 13,25 €

In den Warenkorb