Teespezialitäten

Edmon's Sophisticated Tea Selection

Exklusive Tee Raritäten für die besondere, bewusst erlebte Teestunde. Absolute Tee-Spitzenqualitäten - die kleinen Erntemengen erlauben nur eine zeitlich begrenzte Verfügbarkeit. Gönnen Sie sich ganz besonderen Genuss mit unserem Premium Tee Sortiment. Sie suchen einen besonderen Tee zum Verschenken? Bei unseren Edmon’s Teespezialitäten werden Sie sicher fündig. Ein besonderer Tee für einen besonderen Moment – alle Teespezialitäten in unserer Edmon’s Selection garantieren Ihnen einen außergewöhnlichen Teegenuss!

Der in Tinsukia, im Herzen des Upper Assam Valley gelegene Garten wurde benannt nach der Legende der Prinzessin Pengaree. Der Second Flush, der uns dieses Jahr erreicht hat, steht der Schönheit der Prinzessin wohl in nichts nach. Zauberhafter Second Flush, rund, malzig, würzig.

( 195,00 € / kg)

Preis 1,17 €

In den Warenkorb

Diese fast schon antike Teespezialität aus dem Bezirk An Ji wird aus einer Varietät gewonnen, die über mehrere Jahrhunderte in Vergessenheit geriet. Vor drei Jahrzehnten wurde die Mutterpflanze des Bai Cha (wörtlich: Weißer Tee) entdeckt, aus deren Ablegern heute ein hervorragender Grüntee mit einer unverwechselbaren Aromenvielfalt hergestellt wird.

( 379,00 € / kg)

Preis 2,27 €

In den Warenkorb

Der Legende nach symbolisieren die großen, offenen Teeblätter die Form von Affenpfoten, daher sein Name. Erstmals in der Song-Dynastie erwähnt, zählt der "Goldene Affe" heute zu den berühmtesten Tees aus China. Dank seiner samtweichen, aber dennoch ausdrucksstarken Tasse, die so gut wie nie bitter wird, hält er diesen Ruf zu Recht!

( 106,50 € / kg)

Preis 0,75 €

In den Warenkorb

Bei Ausgrabungen in Xinyang, der Heimat des Mao Jian, hat man antike Gefäße mit Tee als Grabbeigabe gefunden - so sehr wurde dieser Tee geschätzt. In nur zehn Tagen im Frühjahr wird der Tee von den feinsten, jungen Trieben gepflückt und verarbeitet. Der liebliche, milde und dezent fruchtige Geschmack ist für Grüntee-Einsteiger, als auch -Enthusiasten gleichermaßen geeignet.

( 166,00 € / kg)

Preis 1,16 €

In den Warenkorb

Handgerollte Jasminteespezialität. Gepflückt werden ausschließlich die feinsten Triebe, um dann äußerst schonend zu einem Grüntee der Spitzenklasse verarbeitet zu werden. Der feine Jasminduft und -geschmack wird durch Zugabe einer großen Menge erntefrischer Jasminblüten erzielt. Diese werden nach zarter Dämpfung in Handarbeit wieder ausgelesen.

600g-Preis inklusive goldener Edmon's Dose.

( 217,55 € / kg)

Preis 1,52 €

In den Warenkorb

Im tiefen Süden Chinas, nahe der Grenze zu Myanmar, wächst diese Grüntee-Perle. Ursprünglich aus Taiwan stammende Pflanzen werden behutsam nach dem Welken mit Heißluft erhitzt anstatt geröstet zu werden. Dadurch behält der Tee seine lieblichen und sehr floralen Noten. Bestens für mehrere Aufgüsse geeignet!

( 278,00 € / kg)

Preis 1,67 €

In den Warenkorb

Äußerst idyllisch liegt der schöne Bio-Garten Phuguri im Mirik Valley an der Grenze zu Nepal. Ohnehin weltweit bekannt für seine exzellenten Qualitäten während der Sommerernte, übertrifft Phuguri sich mit dieser Ausnahmepflückung noch einmal selbst. Das prachtvolle Blatt und die betörende, lieblich-nussige Tasse bilden ein Fest für die Sinne.

( 334,00 € / kg)

Preis 2,34 €

In den Warenkorb

Vor mehr als 15 Jahren brachte S. M. Kumbhat sein ganzes Teewissen in die Herstellung des Okayti Wonder Tee. Nun ist es sein Sohn, A. Kumbhat, der diesem Anspruch folgend einen Oolong in dieser Tradition hervorbringt, der seinesgleichen sucht. Duftig, blumig, intensiv nach Maiglöckchen präsentiert sich hier Kreativität, Passion und Darjeeling par excellence!

( 335,50 € / kg)

Preis 2,35 €

In den Warenkorb

In der Präfektur Miyazaki der vulkanischen Insel Kyûshû stellt die Familie Morimoto einen bezaubernden Sencha aus der Blatt-Varietät „Asanoka“ her, die besonders süß und vollmundig schmeckt. Unser Tea Taster Tipp: eignet sich für Mehrfachaufgüsse, unbedingt in der Kyûsu probieren!

( 668,00 € / kg)

Preis 4,65 €

In den Warenkorb

Nur das erlesene Blattfleisch der aufwändig beschatteten und schonend verarbeiteten Teeblätter darf sich Tencha nennen. Dieser wird traditionell auf Steinmühlen zu Matcha vermahlen und kommt gar nicht in den Verkauf. Dabei ist Tencha durch sein mildes, liebliches und reiches Aroma geradezu prädestiniert zum Genuss als Blatt-Tee. Tencha und Matcha, zwei Seiten eines Tees, die faszinierender kaum sein könnten! Empfohlene Zubereitung in einer traditionellen japanischen Kanne (Kyusu).

( 660,00 € / kg)

Preis 4,62 €

In den Warenkorb

Dieser Imperial Black Bio (!) ist eine wahre Rarität, die beweist, wie vielseitig nepalesische Tees ausfallen können. Die dunklen, schonend gerollten Blätter mit goldenen Tips verbreiten ein deutlich schokoladiges Aroma. In der Tasse zeigt er sich leicht würzig, lieblich und ohne Bitterkeit. Ein echter Gaumenschmeichler für Genießer!

( 244,50 € / kg)

Preis 1,47 €

In den Warenkorb

Aus einer fernab gelegenen Region im Osten Nepals stammt diese einmalige Rarität des Teegartens Pathivara, der sich auf Höhen zwischen 1800 und 2000 Metern befindet. Nur die feinsten Blattspitzen wurden für diese Ausnahmepflückung verwendet. Kristallfarbene Tasse, blumig-samtig und betörend aromatisch.

( 209,50 € / kg)

Preis 1,47 €

In den Warenkorb

Im äußersten Norden Indiens liegt im Himalaya-Gebirge eine traditionell familiengeführte Teemanufaktur – Dharamsala. Im dicht bewaldeten Kangra-Distrikt wachsen auf knapp 2000 m Höhe bis zu 100 Jahre alte Teebüsche. Diese dunkle Variante des White Peony zauberte unseren Tea Tastern ein Lächeln aufs Gesicht und überrascht mit einem feinen, ganz eigenen Charakter.

( 259,00 € / kg)

Preis 1,55 €

In den Warenkorb

Der Kangra-Distrikt liegt im Norden Indiens, an den westlichen Ausläufern des Himalaya-Gebirges. Im kleinen, bereits im Jahre 1882 gegründeten, Teegarten Dharamsala wird zauberhaft leichter First Flush produziert, der es ganz nebenbei mit dem großen Vorbild Darjeeling aufnimmt. Blumig leicht und zart in der Tasse, kündet er vom lieblichen Frühling.

( 166,00 € / kg)

Preis 1,16 €

In den Warenkorb

Im Jahre 1983 wurden die ersten Teefelder auf der Vulkaninsel Jeju, vor Südkoreas Küste, angelegt. Erst viele Jahre später blickt die Welt auf dieses spannende, wenn auch kleine Anbaugebiet mit seinen reichhaltigen Böden. Bislang eher bekannt für Grüntee präsentiert sich der Oolong von einer anderen Seite. Kräftiger, intensiver, aber auch charaktervoll und verspielt. Unbedingt zu empfehlen für Mehrfachaufgüsse!

( 301,50 € / kg)

Preis 2,10 €

In den Warenkorb

Seite 1 von 2
  1 2