Grüner Tee aus China - nicht nur Gunpowder

Grüner Tee China Gunpowder

In China ist grüner Tee seit Jahrhunderten als gesundes und vitalisierendes Getränk hoch geschätzt. Vor allem die Anbaugebiete Anhui, Zhejiang und Fujian bringen intensive Teesorten mit feiner herber Note hervor, die dem westlichen Gaumen häufig ungewohnt erscheinen. Geschmack und Wirkung des grünen Tees variieren ja nach Zubereitung. Grüner Gunpowder Tee besteht zum Beispiel aus zu Kügelchen gerollten Teeblättern, die unter dem richtigen Aufguss viel Tein und einen kräftig exquisiten Geschmack freisetzen.

Ansicht

Grüner Blatt-Tee, frisch, herb, aromatisch im Geschmack; heller, gelblicher Aufguß; Mediumqualität.

Das kugelförmig gerollte Blatt gibt dem Tee seinen Namen. Der Geschmack ist frisch, herb, aromatisch, bei hellem, gelblichem Aufguß; Mediumqualität.

Bester Gunpowder, kleingerolltes, kugeliges Blatt mit frischem, herben Aroma und heller, gelblicher Tasse; gehobene Mediumqualität.

Meisterlich per Hand verarbeiteter Spitzentee, offen gedreht und so zart wie der Frühling in den Bergen. Liebliche, florale und hellgelbe Tasse.

Preis 11,45 €

In den Warenkorb

Großes, offenes und handgearbeitetes Blatt; silbrig-grün. Erfrischend zart und fruchtig bei gelb-grüner Tasse.

Preis 10,55 €

In den Warenkorb

Chinesische Teesträucher, japanische Herstellung. Im Schatten gewachsen und anschließend gedämpft. Intensive, gelb-grüne Tassenfarbe.

Ein junges Projekt mit großem Erfolg. Zu Füßen des allmächtigen Buddhas «Ru Lai Fo» liegt südlich der Stadt Hangzhou ein kleiner Teegarten, dessen Bio-Anbau vom dortigen Teeforschungsinstitut begleitet wird. Feinster Drachenbrunnentee aus Zhejiang mit zartgrüner, duftiger und leichter Tasse. Beim Betrachten der aufgebrühten Teeblätter offenbart sich die perfekte Pflückung. Spitzenqualität.

Dieser feinste, wunderbar weiche und duftige Jasmin-Tee wird in der nordöstlichen Gebirgsregion der Provinz Jiangxi hergestellt. Der grüne Tee wie auch die verwendeten Jasminblüten stammen aus biologischem Anbau. Mühevoll werden die Blüten wieder ausgelesen, nachdem die frischen Blätter den Jasminduft in sich aufgenommen haben. Strahlend, hell-gelb in der Tasse, gehobene Qualität.

Der zarte, fein gerollte Grüntee der Provinz Jiangxi vereint sich mit der fruchtig-lieblichen, delikaten Note der Jasminblüten. Brillante, gelb-grüne Tassenfarbe.

Nur noch im tiefen Süden Chinas kennt man das Geheimnis eines guten Gelben Tees.Sanft gebacken, mit Kakaonuancen, würziger Grundnote und goldgelber Tassenfarbe.